Es können keine E-Mails an eine "Shared Mailbox" gesendet werden. Woran liegt das?

Bei dem Funktionsobjekt "Shared Mailbox" stehen Ihnen die drei Rechte-Gruppen "MOF", "OWN" und "SAS" zur Verfügung. Oftmals sind bei der Erstellung einer Shared Mailbox die Rechte-Gruppen falsch gesetzt. Daher kann es zu nachfolgenden Problemen kommen:

Es kann nur ein bestimmter Personenkreis E-Mails an eine "Shared Mailbox" senden

Es soll aber jeder E-Mails an die "Shared Mailbox" senden können.

Problemlösung: Es wurde die Rechte-Gruppe "MOF" gesetzt. Entfernen Sie im Bereich "MessageOnlyFrom - MOF" die zugewiesene(n) Menge(n) und deaktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen vor "MOF". Speichern Sie erneut ab.

Niemand kann E-Mails an die "Shared Mailbox" senden

Es soll nur ein bestimmter Personenkreis E-Mails an die "Shared Mailbox" senden können.

Problemlösung: Es wurde die Rechte-Gruppe "MOF" gesetzt. Prüfen Sie im Bereich "MessageOnlyFrom - MOF" ob eine oder mehrere Mengen zugewiesen wurden. Wenn nicht, fügen Sie die gewünschte(n) Menge(n) hinzu. Speichern Sie erneut ab.

Niemand kann E-Mails an die "Shared Mailbox" senden

Es soll aber jeder E-Mails an die "Shared Mailbox" senden können.

Problemlösung: Es wurde die Rechte-Gruppe "MOF" gesetzt. Prüfen Sie im Bereich "MessageOnlyFrom - MOF" ob eine oder mehrere Mengen zugewiesen wurden. Wenn ja, entfernen Sie die Menge(n) und deaktivieren Sie anschließend das Kontrollkästchen vor "MOF". Speichern Sie erneut ab.

Mehr Infos zu diesen Themen finden Sie in Kapitel 2 des Benutzerhandbuchs für die Nutzung von Funktionsobjekten.

mail.tum.de