Wann verwendet man exklusive oder normale Mengen?

Bei allen vier Objektklassen stehen Ihnen für die Mengenzuweisung die Optionen "exklusive Menge" und "Mengen zuordnen" zur Verfügung.

Sie können normale Mengen für eine oder mehrere bestimmte Assoziation(en) (Rechte-Gruppe(n)) anlegen. Hierfür erzeugen Sie eine oder mehrere normale Menge(n) vom Typ ihrer Wahl. Bitte beachten Sie, dass Mengen allerdings nur den Rechte-Gruppen einer Objektklasse zugeordnet werden können, die Sie bei der Erstellung des Objekttyps gewählt, also aktiv geschaltet haben.

Mehr Infos zu diesen Themen finden Sie in Kapitel 2.2.2.14 des Benutzerhandbuchs für die Nutzung von Funktionsobjekten.

Von der Nutzung exklusiver Mengen wird abgeraten, da im Standardfall immer normale Mengen verwendet werden.