IT-Angebote für Mitarbeitende

Hier haben wir die wichtigsten zentralen IT-Dienste für Ihre Tätigkeit an der TUM zusammengestellt.

Neu hier?

Mitarbeitende der TUM im Gespräch
Mitarbeitende der TUM im Gespräch
Bild: Heddergott/TUM

Lernen Sie unsere IT-Angebote per Video-Tutorial kennen! Zu den Videos

Im IT-Leitfaden finden Sie viele hilfreiche Tipps und Anleitungen zu den wichtigsten IT-Diensten. Zur Broschüre (PDF-Download oder Druckversion)

Support

IT-Support

Ihre zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die IT an der TUM.

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um die IT an der TUM.

Störungsmelder

Informationen zu Störungen und Wartungsterminen der zentralen IT-Systeme.

Sicherheitsvorfälle

Sicherheitskritische Vorfälle und Schwachstellen, wie z.B. der Verlust von elektronischen Geräten, auf denen sensible Daten gespeichert sind, Hackerangriffe sowie die Verbreitung von Schadcode durch von der TUM betriebene IT-Systeme sollen so schnell wie möglich zentral gemeldet werden.

OTRS (Hotline)

Die Software OTRS (Open Ticket Request System) für die Bearbeitung von Kundenanfragen wird vom TUM IT-Support genutzt. OTRS können Sie auch für eigene Zwecke verwenden. Dazu richtet Ihnen der IT-Support auf Wunsch eigene Ticket-Queues ein.

Richtlinien & Dienstvereinbarungen

Richtlinien und Dienstvereinbarungen für den IT-Bereich an der TUM.

hoch

Schulung & Dokumentation

Broschüren

Übersichtliche IT-Einführungen als PDF-Downloads oder gedruckte Broschüren.

IT-Schulungen an der TUM

Schulungen und Webinare für Microsoft Office-Produkte, SAP, TYPO3, TUMonline, etc.

Dokumentationen & Kurzanleitungen

Handbücher, Dokumentationen und Kurzanleitungen für die wichtigsten IT-Dienste der TUM.

Videoschulungen

Das Portal Lynda bietet deutsch- und englischsprachige Videotutorials zu vielen verschiedenen Themen und Softwareprodukten an, kostenlos für Mitglieder der TUM.

Schulungen des LRZ

Das LRZ bietet ein breites IT-Schulungsangebot, z.B. für Microsoft Office, Photoshop, etc.

hoch

TUM-Account & TUMCard

TUM-Account

Alle Studierenden, Mitarbeitenden und Gäste der TUM erhalten eine zentrale Computerkennung, den TUM-Account. Er besteht aus der TUM-Kennung (z.B. gu27cat) und einem Passwort, das in TUMonline gesetzt werden kann.

TUM-Kennung

Mit der TUM-Kennung und dem zugehörigen Passwort können Sie die meisten zentralen IT-Dienste der TUM nutzen, wie z.B. das WLAN, das E-Mail-System Exchange, den Online-Speicher u.v.m.

Gast-Account

Alle Gäste der TUM (z.B. Gastdozenten, Gastwissenschaftler, Stipendiaten, Zeitarbeiter) erhalten während ihres Aufenthaltes an der TUM einen Gast-Account für die Nutzung der zentralen IT-Dienste.

TUMCard (TUM-Ausweis)

Mitarbeitende und Studierende erhalten die multifunktionale Chipkarte als Ausweis.

hoch

E-Mail

E-Mail - Generelle Informationen

Allen Studierenden, Mitarbeitenden und Gästen der TUM steht automatisch eine persönliche TUM E-Mail-Adresse zu. Diese können Sie als Weiterleitungsadresse lebenslang nutzen.

TUM-Mail-Adresse einrichten

Eine TUM-Mail-Adresse (z.B. max.mustermann@tum.de) können Sie sich in TUMonline einrichten.

Exchange

E-Mail, Kalender, gemeinsame Postfächer & mehr: Alle Infos zur Nutzung von Exchange.

Webmail

Mit Webmail E-Mails über das Internet weltweit und rund um die Uhr abrufen.

Mailverteiler anlegen

Nie wieder Mailverteiler manuell pflegen! Dafür bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten.

Gemeinsame Postfächer und Kalender

Mit den TUMonline Funktionsobjekten können Sie Gruppenkalender und gemeinsame Postfächer (Shared Mailboxes) anlegen.

E-Mail-Zertifikate

Um die Sicherheit ihrer E-Mail-Kommunikation zu erhöhen, können Mitarbeiter der TUM beim Deutschen Forschungsnetz (DFN) ein Nutzerzertifikat beantragen.

hoch

Datenhaltung

Online-Speicher (NAS)

Eine kostenlose Grundversorgung mit Storage erfolgt für die TUM durch das LRZ. Der Zentrale Online-Speicher (= NAS-Speicher) ist ein sicherer und hochverfügbarerer Speicher für alle Mitglieder der TUM. Jedem Mitglied der TUM (Studierende, Mitarbeitende, Gäste) steht ein persönlicher Speicherplatz zur Verfügung. Organisationseinheiten wie z.B. Lehrstühle können Projektverzeichnisse anlegen lassen und die Rechtestrukturen darauf selbst verwalten.

Zugriff auf den Online-Speicher

Sie können per Laufwerkverbindung, per VPN-Verbindung oder per Internet auf den zentralen Online-Speicher zugreifen. Voraussetzung ist ein TUM-Account.

Gruppenmanagement für den zentralen Speicher

Wenn Sie als Administrator/in Berechtigungen auf dem zentralen Speicher setzen möchten, tun Sie das am besten mit den TUMonline Funktionsobjekten. Mit deren Hilfe können Sie Gruppen definieren, die sich automatisch aktualisieren.

Sync+Share

Mit dem LRZ-Dienst Sync+Share können Sie Daten sicher speichern, über mehrere Geräte (Desktop, Laptop, Tablet, Smart Phone) synchronisieren sowie mit anderen Personen weltweit teilen und austauschen.

Datensicherung und -archivierung mit TSM

Das Archiv- und Backupsystem Tivoli Storage Manager (TSM) des LRZ wird zur Datensicherung und zur Langzeitarchivierung von wissenschaftlichen Daten sowie von Servern und Arbeitsplatzsystemen im MWN genutzt.

hoch

Internet

WLAN an der TUM

Drahtlos ins Internet per eduroam oder per LRZ-WLAN (mit VPN-Client).

Internetdienste des LRZ

Generelle Informationen des Leibniz Rechenzentrums zu den Internetdiensten im MWN.

Dienstvereinbarung zur Internetnutzung

Für Mitarbeitende: Die Regelungen zur Nutzung des Internets finden Sie in der entsprechenden Dienstvereinbarung.

hoch

TUMonline

TUMonline

Hier finden Sie Informationen und Anleitungen zu TUMonline, dem Campus-Management-System der TUM.

hoch

Moodle

Zentrale Lernplattform Moodle

Die zentrale Lernplattform der TUM: Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten von Online-Lernräumen.

hoch

Software & Hardware

Software herunterladen

Studierende und Mitarbeitende können kostenlose bzw. kostengünstige Software beziehen.

Microsoft-Produkte

TUM-Mitglieder können verschiedene Microsoft-Produkte kostenfrei herunterladen.

Anti-Viren-Software

Das LRZ bietet den TUM-Mitgliedern kostenlos und auch zur privaten Nutzung die Anti-Viren-Software Sophos an.

Rahmenverträge & Campuslizenzen

Das LRZ hat mit zahlreichen Herstellern Rahmenverträge, Campus- und Landeslizenzen abgeschlossen, die den Mitarbeitenden der TUM den Bezug der Produkte kostenlos oder zu meist sehr günstigen Konditionen ermöglichen.

Großgeräte-, CIP- und WAP-Antragskoordination

Die Rechnerbetriebsgruppe (RBG) der Fakultäten Mathematik und Informatik übernimmt TUM-weit die Koordination und Mittelbewirtschaftung für die Förderprogramme der DFG, die sich mit wissenschaftlichen Geräten in der Informationstechnik befassen, darunter auch die sog. CIP/WAP-Anträge.

Entsorgung von Datenträgern

Wohin mit alten Festplatten, Magnetbändern oder selbstgebrannten DVDs? Hier erfahren Sie, wo Sie die Datenträger an der TUM sicher entsorgen können.

hoch

Arbeitsplatzrechner

Gemanagter Windows-Rechner (TUM-PC)

Das IT-Servicezentrum stellt gemeinsam mit dem LRZ ein System zur Verwaltung gemanagter Windows-PCs bereit. Organisationseinheiten können verschiedene PC-Typen und Software-Kollektionen (z.B. Verwaltungs-PC oder Labor-PC) definieren. Die PCs werden in das Active Directory eingebunden und über SCCM wird die Software dann automatisch auf den PCs installiert, verwaltet und aktualisiert.

Gemanagter Apple-Rechner (MWN-MAC)

Mit dem LRZ Clientmanagement für Apple (MWN-MAC) bietet das LRZ einen Dienst für verwaltete Apple-Arbeitsplätze unter OSX im Münchner Wissenschaftsnetz (MWN) an. Mit den Werkzeugen reduzieren Sie die administrativen Arbeiten im Life-Cycle-Management an Ihren Lehrstuhl-MACs auf ein Minimum.

TeamViewer

Das Programm TeamViewer ermöglicht Administratoren die Wartung von Computern aus der Ferne.

hoch

Bibliothek

Elektronische Bibliotheksdienste

Online-Kataloge, eJournals, Software zur Literaturverwaltung & mehr: Services der UB für die Literaturbeschaffung.

hoch

Kommunikation & Zusammenarbeit

Web-/Videokonferenzen mit Adobe Connect

Alle Mitarbeitenden der TUM können das Web-Konferenz-System auf Basis von Adobe Connect nutzen, das zahlreiche Möglichkeiten von Desktop-Sharing bis Aufzeichnung bietet.

Web-/Videokonferenzen mit Meet

Mit dem LRZ-Dienst Meet können alle Mitglieder der TUM schnell und unkompliziert Webkonferenzen veranstalten - ganz ohne Extra-Installationen oder Plugins einfach über den Webbrowser.

Wiki

Wissen gemeinsam sammeln und teilen: Für die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit in kleinen Gruppen steht allen TUM-Mitgliedern ein kostenloses Wiki-System zur Verfügung.

Sync+Share

Mit dem LRZ-Dienst Sync+Share können Sie Daten sicher speichern, über mehrere Geräte (Desktop, Laptop, Tablet, Smart Phone) synchronisieren sowie mit anderen Personen weltweit teilen und austauschen.

Mobile Apps

Mensa, Mitfahren, TUMonline und mehr: Hier finden Sie alle mobilen TUM-Apps, entwickelt von Mitgliedern der TUM.

GigaMove

Mit GigaMove können alle TUM-Mitglieder webbasiert Dateien bis zu einer Größe von zwei GB mit externen Partnern geschützt austauschen.

GitLab

GitLab ist eine Software zur Versionsverwaltung für Dateien. Sie ermöglicht eine einfache Kollaboration mit mehreren Personen an einem Projekt, aber auch eine Versionsverwaltung, beispielsweise für Abschluss- oder Doktorarbeiten.

Sharepoint

Für die Zusammenarbeit von Arbeitsgruppen bietet das LRZ die Möglichkeit, eine Teamsite auf der Microsoft Office SharePoint Server (MOSS) Instanz des LRZ zu nutzen.

hoch

Medientechnik & Design

Corporate Design

Allen TUM-Einrichtungen steht ein zentrales Angebot für die Verwendung des TUM Web Corporate Designs in Online- und Offline-Medien zur Verfügung. Auch für Studierende stehen Vorlagen im Corporate Design zur Verfügung.

Grafik Design

Broschüren, Plakate, Flyer & mehr: Das TUM Medienzentrum unterstützt Sie gerne bei Ihrem Projekt.

eLearning

Hilfreiche Tipps und Tools rund um das Thema eLearning erhalten Sie vom Medienzentrum der TUM.

Vorlesungsaufzeichnung

Mit Mediasite können Dozierende mit geringem Mehraufwand die eigene Vorlesung aufzeichnen lassen und den Studierenden zur Verfügung stellen.

Videoproduktion

Alle Einrichtungen der TUM können ein zentrales Angebot zur Realisierung von Videofilmen zur Unterstützung der Lehre, zur Darstellung von Forschungsvorhaben und -ergebnissen sowie zur Selbstdarstellung der Einrichtung nutzen.

MOOCs

Die TUM bietet kostenlose und weltweit zugängliche Online-Kurse an: MOOCs – Massive Open Online Courses. Für qualitativ hochwertige Aufnahmen bei der Videoproduktion steht am Medienzentrum ein Studio mit professionellem Equipment zur Verfügung.

TV- Aufzeichnung

Allen Einrichtungen der TUM steht ein zentrales Angebot zur Aufzeichnung von Sendungen aus dem TV-Programm zur Verfügung.

Multimedia-Labor

A0-Scanner, Filmscanner, Videoschnittplätze & mehr: Für besondere Multimedia-Anwendungen bietet das LRZ Ihnen PC-Arbeitsplätze mit spezieller Hard- und Software.

Streaming-Server

Mit dem Streaming-Server des LRZ können Sie speziell vorbereitetes Videomaterial, Live Streams oder andere multimediale Inhalte zur Verfügung stellen.

Umfragen mit EvaSys

Nutzen Sie EvaSys für Ihre Umfrage - die Gesamtlösung vom Fragebogen­design über die automatisierte Erfassung bis hin zur Auswertung der Umfrage.

hoch

Webseiten

Websysteme und Webauftritte der TUM

Welche Websysteme- und -auftritte gibt es an der TUM und was beinhalten sie? Hier erfahren Sie mehr dazu.

Webseiten einrichten

Hier erfahren Sie, wie und unter welchen Bedingungen Sie Webseiten für Ihre Organisation einrichten können.

Online-Redaktion und Social Media

Das Corporate Communications Center stellt hilfreiche Tipps und Tricks bereit, wie man Webseiten und Social Media-Seiten ansprechend und gut verständlich gestalten kann.

Online-Formulare

Online-Formulare können Mitarbeitende über das zentrale Confluence Wiki-System erstellen lassen.

Webdesign

Der TUM Web-Styleguide bietet Richtlinien für die Gestaltung der Online-Systeme der TUM.

hoch

Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungsmanagement mit Converia

Das Konferenz-Management-System Converia unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung von wissenschaftlichen Konferenzen, Tagungen und anderen Veranstaltungen.

Online-Formulare im Wiki-System

Über das Wiki-System der TUM können Sie einfache Online-Formulare für eine Veranstaltungsanmeldung erstellen lassen.

WLAN für Veranstaltungen

Für TUM-interne Teilnehmer/innen von Veranstaltungen steht üblicherweise eduroam zur Verfügung, Externe können das freie BayernWLAN verwenden.

Web-/Videokonferenzen mit Adobe Connect

Alle Mitarbeitenden der TUM können das Web-Konferenz-System auf Basis von Adobe Connect nutzen, das zahlreiche Möglichkeiten von Desktop-Sharing bis Aufzeichnung bietet.

Web-/Videokonferenzen mit Meet

Mit dem LRZ-Dienst Meet können alle Mitglieder der TUM schnell und unkompliziert Webkonferenzen veranstalten - ganz ohne Extra-Installationen oder Plugins einfach über den Webbrowser.

hoch

SAP

Rechnungswesen mit SAP

Rechnungswesen und Erfassung von Semester- und Leistungsdaten mit SAP R/3.

Berichtswesen und Statistiken mit SAP

Berichte und Statistiken mit dem Data Warehouse SAP BW.

hoch

Zentrale Verwaltung

IT-Ausstattung

Alle Infos zu IT-Ausstattung, Arbeitsplatzumzug und Mitarbeiterwechsel in der zentralen Verwaltung.

Materialausgabe

Material für Verwaltungsmitarbeiter/innen, wie z. B. wie Druckertoner, CD-Rohlinge, Etiketten etc.

Bayerisches Behördennetz (Bybn) (PDF, 33 KB)

Hier können Verwaltungsmitarbeiter/innen den Antrag auf Ausstellung eines persönliches Zertifikats für das Bayerische Behördennetz (Bybn) stellen.

Mobilfunk/Diensthandys

Informationen zum Mobilfunkvertrag der TUM mit Vodafone und zum Bezug von Diensthandys.

hoch

Zertifikate

Nutzerzertifikate

Zertifikate für Nutzer sind wie ein digitaler Ausweis. Mit solch einem Zertifikat kann eindeutig nachgewiesen werden, wer der Absender einer E-Mail ist oder dass eine Textdatei von einem bestimmten Autor stammt.

Serverzertifikate

Zusammen mit der DFN-PKI stellt die TUM kostenlose Zertifikate für Server und Datenverarbeitungssysteme bereit.