Laptop mit Schloß
IT-Sicherheit an der TUM
Bild: shutterstock

IT-Sicherheit

Hier finden Sie Infos und Tipps zur IT-Sicherheit bei Arbeit und Studium an der TUM.

IT-Sicherheit ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass die TU München ihre Geschäftsprozesse auf IT-Basis abwickeln und miteinander verknüpfen kann. Es gilt in diesem Umfeld die Verfügbarkeit von Systemen, Daten und Diensten zu gewährleisten, ihre Vertraulichkeit zu schützen und ihre Integrität zu sichern.

Wir möchten mit Informationen und Hilfestellungen die TUM-Mitglieder dabei unterstützen, bei Studium, Forschung, Lehre und Verwaltung auf die sichere Nutzung von Computern und IT-Diensten zu achten.

Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen zum Thema IT-Sicherheit bieten wir für Studierende, Beschäftigte und Gäste der TUM an.

... für Mitarbeiter/innen

Hier haben wir Infos und Tipps zur IT-Sicherheit für die Mitarbeiter/innen der TU München zusammengestellt.

... für Studierende

Hier haben wir Infos und Tipps zur IT-Sicherheit für die Studierenden der TU München zusammengestellt.

Anleitungen

Unter Anleitungen haben wir Artikel zum Selbstdatenschutz und zum korrekten Einrichten einiger TUM-Spezifika hinterlegt.

Glossar

Im Glossar findet sich Weiterführendes zu Begriffen aus der IT-Sicherheit wie z.B. Phishing, Social Hacking oder Viren und Würmer.


News zur IT-Sicherheit

16.10.2017

Start am 17.10.: Ringvorlesung "Big Data & Data Ethics"

In diesem Wintersemester findet an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) die Ringvorlesung „Big Data und Data Ethics – Möglichkeiten und Gefahren“ statt.[mehr]

20.09.2017

Sicherheitslücke im Bluetooth-Protokoll

Vor kurzem wurde bekannt, dass über 5 Milliarden Geräte von einer Sicherheitslücke im Bluetooth-Protokoll betroffen sind. Dazu gehören sowohl Computer als auch Smartphones und andere Geräte, die Bluetooth nutzen.[mehr]

20.09.2017

Spear-Phishing: Gezielte Angriffe auf TUM-Forschung

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie vor gezielten Cyber-Angriffen auf unsere Forschungseinrichtungen warnen. In letzter Zeit werden immer häufiger sogenannte Spear-Phishing-Nachrichten per E-Mail an Mitglieder unserer Forschungseinrichtungen versendet.[mehr]

30.08.2017

Warnhinweis: Sicherheitslücke in HP-Servern

Die Management-Software Integrated Lights-out 4 (iLO 4) von HP-Proliant-Servern enthält eine Sicherheitslücke, über die Angreifer aus der Ferne Schadcode ausführen können, ohne sich anmelden zu müssen. [mehr]

09.08.2017

Spear-Phishing: Perfide Mail vom Chef

„Hallo Erika, ich muss dringend 430€ auf das Konto XXXXX überweisen, bin aber aktuell unterwegs. Kannst du das heute noch machen? Danke und viele Grüße, Max“[mehr]